Samstag, 23. April 2011

Dubai & Abu Dhabi – Wahnsinn mit Methode?

Am 17.4. schrieb Hartmut Wedekind:

Anbei mein Reisebericht  über eine Reise mit dem Verband der Wirtschaftsingenieure (VWI) nach Dubai & Abu Dhabi. Ich war aus „human-pathologischen“  Gründen in Dubai und Abu Dhabi. Ich wollte den Wahnsinn sehen. Shakespeare sagt im Hamlet „madness“, was vornehm in der Literatur mit Tollheit übersetzt wird. Fahrt hin! Auch Wahnsinn betrachten lohnt sich für die Weiterbildung.

Da meine Frau und ich 2007 in Dubai waren, als der Burj Kalifa noch im Bau war, fand ich den Reisebericht sehr lesenswert. Ich teile auch Wedekinds Interpretation des Phänomens Vereinigte Arabische Emirate (VAE). Ich regte deshalb an, den 8-seitigen Erfahrungsbericht den Lesern meines Blogs zur Kenntnis zu geben, ein Vorschlag, dem der Autor dankenswerterweise zustimmte.

Es bleibt mir nur, allen Leserinnen und Lesern dieses Blogs Frohe Ostern zu wünschen, einschließlich eines vergnüglichen Osterspaziergangs. Nach ein paar Tagen Pause werde ich mich wieder melden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen